Verleihung des Prix Rovan Preises 2011 in Berlin

An der Zeremonie in der Französischen Botschaft nahmen auch Frau Dr. Viktoria Bartmann und Herr Alain Houdus aus Bielefeld teil. Ausführliche Informationen unter www.vdfg.de/.




Kongress der Deutsch-Französischen Gesellschaften in Kiel vom 22.-25.9.2011

Das Thema des diesjährigen gemeinsamen Kongresses von FAFA und VDFG lautete: „Europa interkulturell vernetzen- Herausforderung an die deutsch-französische Zivilgesellschaft.“

Etwa 250 Teilnehmer aus Deutschland und Frankreich nahmen an den Vorträgen und Arbeitsgruppen teil. Besondere Erwähnung verdienen die Ausführungen von P.H. Carstensen, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein,S.E. Maurice Gourdault-Montagne, französischer Botschafter in Berlin, sowie Prof.Baasner, Direktor des Deutsch-Französischen Instituts in Ludwigsburg. Mehr dazu siehe www.vdfg.de.

Zukunftsweisend im Blick auf die Kommunikation mit jungen Menschen war der Arbeitskreis 4: „Bloggen, Facebook, Twittern. Deutsch-Französische Gesellschaften auf dem Weg in soziale Netzwerke.“


Fotos: M. Mehdorn, Klaus Netzer



Rencontre estivale 17.9.2011: „Grenzgang am Johannisbach“

Vor 200 Jahren, von 1811-1813, bildeten in Bielefeld der Johannisbach in Schildesche und der Schwarzbach in Babenhausen die Grenze zwischen dem Empire Français (Napoleon regierte in Paris) und dem Königreich Westfalen (Jérôme regierte in Kassel).

Im Rahmen des Projekts „Grenzgang – Kultur des Erinnerns“ stellte die Deutsch-Französische Gesellschaft Bielefeld zwei den Originalen nachempfundene Grenzpfosten an der Brücke über den Schwarzbach auf. Die Historikerin Bärbel Sunderbrink führte uns an den beiden Bächen entlang von Schildesche bis Babenhausen. Mit anschaulichen Schilderungen ließ sie unterwegs die politischen Verhältnisse der damaligen Zeit und die Probleme der Grenzgänger zwischen den beiden Reichen lebendig werden. Mit einer gespielten Schmuggelszene und dem Verhör durch den 'commandant' endete der historische Spaziergang bei einer gemütlichen Treffen im Hofcafé Meyer zur Müdehorst an der Schröttinghauser Straße.


Fotos: Dieter Krüger



Französischer Nationalfeiertag: Feier am 14. Juli 2011

Die Feier am französischen Nationalfeiertag haben in diesem Jahr der Kulturverein Senne und die Deutsch-Französische Gesellschaft gemeinsam mit Herrn Hüser auf dem Museumshof in Senne veranstaltet. Rund 300 Gäste erlebten einen geselligen Abend mit bretonischer Musik, französischen Spezialitäten und Tanz.

Den 1. Preis der „Enten“-Tombola gewannen vier Gäste aus der Senne. Sie wurden am 17. August von Mitgliedern des Clubs der Wildenten zur Sparrenburg gefahren und genossen einen selten lauen Sommerabend. Dabei erzählte ein Clubmitglied vom 19. Internationalen Ententreffen in Salbris/Loire mit etwa 14.000 Teilnehmern aus aller Welt.

Bildbericht unter www.citroenchen.ccrr.de


Fotos auf der Sparrenburg: Bernhard Kuhtz



"Balade dans la chanson" mit Claire Danjou am 16.5. 2011 im Ratscafé Kaffeekunst in Bielefeld

Auf ihrer Tournee durch zehn Städte in Deutschland hat Claire auch in Bielefeld Station gemacht. Ca. 45 Teilnehmer haben die aufstrebende Sängerin bei ihrem Spaziergang, ihrer "balade" durch das französische Chanson erlebt.

Eine Stimme, eine Gitarre: Claire interpretierte mit ihrer frischen, klaren Stimme Chansons von Barbara, Brassens, Joe Dassin, Bouvil u.a. Ihre charmant in deutscher Sprache vorgetragenen Einleitungen zu jedem Chanson kamen beim Publikum gut an. Dabei suchte Claire mit Erfolg den Dialog mit dem Publikum. Dieser gelang ihr besonders im 2. Teil des Abends, als sie das Publikum zum Mitsingen so bekannter Chansons wie "Aux Champs- Elysées" u.a. von Joe Dassin einlud. Lebhaften Applaus bekam Claire für das auf deutsch vorgetragene Lied „Gute Nacht, Freunde“ von Reinhard May, das viele im Publikum mit summten.

Die Fotostrecke gibt einige Eindrücke vom Chansonabend wieder. Beim Spaziergang durch den Botanischen Garten freute sich Claire an der Blütenpracht und war beim Blick auf die Stadt verwundert darüber „wie grün Bielefeld ist“.

Danke, Claire, für den unterhaltsamen Abend! Mehr unter myspace.com/clairedanjou


Fotos: Bernhard Kuhtz