Mai 2017

17. Lese- und Präsentationswettbewerb der Deutsch-Französischen Gesellschaft e.V.


Siebzehn Jahre französisches Lesevergnügen! Zu dem schon traditionellen Vorlese- und Präsentationswettbewerb in französischer Sprache am Donnerstag, 4. Mai 2017 möchten wir Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler hiermit herzlich einladen.
Die Schülerinnen und Schüler des Vorlesewettbewerbs lesen Ausschnitte ihrer Lieblingslektüre vor, die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe entführen uns in den Senegal und präsentieren Ausflüge in das Land mit einem Power-Point-gestützten Vortrag.
Die genauen Bedingungen sowie die Meldeunterlagen finden Sie hier auf der Homepage der DFG Bielefeld.

 

Ausschreibung Vorlesewettbewerb
Meldeformular Gesamt- und Realschulen 
Meldeformular Gymnasium
Ausschreibung Präsentationswettbewerb
Meldeformular Präsentationswettbewerb

 

Schicken Sie mir bitte die Meldebögen (die Betreuer und deren Mailadresse nicht vergessen!) bis zum 28. April 2017 unter folgender E-Mailadresse maria-luise.matzke@ceciliengymnasium.de

Kennwort: Vorlesewettbewerb der DFG.
Sie können auch ein Fax an das Schulbüro des Ceciliengymnasiums schicken.

Der Vorlesewettbewerb findet statt am
Donnerstag, den 04. Mai 2017
ab 13.45 Uhr
im Ceciliengymnasium
Niedermühlenkamp 5
33604 Bielefeld.

Da sich der Zeitplan (Donnerstag ab 13.45 Uhr) nach der Zahl der Anmeldungen richtet, wird er Ihnen spätestens am 03. Mai 2017 mitgeteilt.
Ich möchte Sie noch darauf hinweisen, dass weder die Deutsch-Französische Gesellschaft noch ich eine Aufsichtspflicht oder Haftung für die Teilnehmer übernehmen. Deshalb möchte ich Sie bitten, dass eine Aufsichtsperson die Gruppen begleitet.

 

Mit freundlichen Grüßen
i. A. Marie-Lu Matzke



Siebzehn Jahre Lesevergnügen!


17. Vorlese- und Präsentationswettbewerb der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bielefeld

Dass Lesen auch Spaß machen kann und man dabei auch gleich ganze Romane in französischer Sprache lesen kann, zeigte der diesjährige Wettbewerb.

In gewohnt nettem Ambiente trafen sich wie jedes Jahr die Schülerinnen und Schüler der Bielefelder Schulen, um ihren Lieblingstext in französischer Sprache dem Publikum zu präsentieren. Begleitet von ihren Lehrerinnen und Lehrern, die kräftig die Daumen drückten, lasen sie ihre witzigen, nachdenklich stimmenden, interessanten, problembehafteten Texte auf hohem sprachlichen Niveau vor und warteten dann gespannt auf das Ergebnis der Jury.

Der Präsentationswettbewerb für die Oberstufe entführte uns in den Senegal. Die Aufgabe lautete:

Vous avez lu l’annonce suivante:

Vous êtes jeunes, vous voulez vous engager ? Vous êtes intéressé(e) à la vie au Sénégal ? Nous cherchons des jeunes bénévoles entre 18 et 25 ans qui s’occuperont d’un groupe de jeunes stagiaires européens (19-20 ans) pendant leur stage au Sénégal. Vous devez organiser quatre sorties pour le groupe. Pour poser votre candidature il faut
• se présenter au jury
• présenter un programme pour quatre sorties (culturel, sportif et touristique) pour les jeunes stagiaires.

Die souverän dargebotenen Präsentationen zogen das Publikum in den Bann und machten Lust, den Senegal nach dem vorgestellten Programm zu erkunden.

Die Preise schienen am Ende fast nebensächlich zu sein. Dabei waren sie sehr vielfältig: Geldpreise für die jeweils drei Erstplatzierten in den unterschiedlichen Gruppen und Kinokarten, gestiftet von der Firma Böllhoff, Kinogutscheine für die „Kamera“, gestiftet von der „Kamera“, für jeden eine Lektüre, einen Kugelschreiber und einen Block vom Klett-Verlag. Hier noch einmal einen herzlichen Dank an die Unterstützer dieses Wettbewerbs.

Und hier die Sieger:

Gruppe I Real- und Gesamt- und Sekundarschulen: Julian Siekmann, Realschule Heepen

Gruppe II Real- und Gesamt- und Sekundarschulen: Priska Plaszczyk, Realschule Heepen

Gruppe I (Gymnasien): Mouna Sahel, Ceciliengymnasium

Gruppe II (Gymnasien): Sumeja Mriculic, Ceciliengymnasium

Präsentationswettbewerb (Gymnasien): Julie Klopsch, Ceciliengymnasium